bio

Download
StaxPressekit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 762.8 KB

Max Stadtfeld wurde am 29.04.1993 in Konstanz am Bodensee geboren und wuchs im nahegelegenen Radolfzell, genauer in Liggeringen auf. Über typisch süddeutsche Stationen wie Musikschule und Blasorchester kam er vom klassischen Schlagwerk zum Jazzschlagzeug.

Ab dem 14. Lebensjahr bekam er Unterricht an der Züricher Hochschule der Künste. Bis zum Beginn seines Studiums an der HMT Leipzig spielte Max im Percussionensemble und dem Jazzorchester Baden-Württemberg.

Seit 2013 wohnt Max in Leipzig und studierte dort bei Prof. Heinrich Köbberling, Prof. Michael Wollny und Johannes Lauer. Seit 2018 ist Max als freischaffender Musiker unterwegs und versucht in den verschiedensten Besetzungen musikalisch immer das Beste rauszuholen. 2019 soll das Albumdebut von Max' Band "Stax" erscheinen.


Fotos


Fotos: Robert Strehler und Janning Trumann